Tag: 20. Februar 2017

Zorneding bekommt jetz ein flächendeckendes FTTH-Netz (Foto: Peter Pernsteiner)

Zorneding bekommt Glasfasern

40-Prozent-Quote offiziell erreicht – Nun steht es endgültig fest: Zorneding bekommt einschließlich seinen Ortsteilen Ingelsberg, Pöring und Wolfesing ein flächendeckendes Glasfasernetz mit kostenloser Faserverlegung bis in die Wohnungen – sogar ohne staatliche Hilfe aus einem Breitband-Förderprogramm. Das zeigt eindrucksvoll: Privatwirtschaftliches Engagement kann auch im Infrastrukturbereich funktionieren. Die Deutsche Glasfaser hat heute offiziell

Weiterlesen